Contact us

8 800 222-66-36

ru en

Die MKS Unternehmensgruppe führt seit 2005 ihre Geschichte an. Durch ein effektives Management ist das Unternehmen in 14 Jahren zu einem großen Industrieunternehmen gewachsen. Heute umfasst die MKS Unternehmensgruppe Abteilungen für Design, Produktion, Konstruktion und Service. Das Unternehmen kann bei der Realisierung von Energieprojekten ein komplettes Leistungsspektrum "schlüsselfertig" erbringen - von der Erstellung der Projektdokumentation über die Herstellung von Bauteilen im eigenen Haus, den Bau bis zur Inbetriebnahme und weiteren Serviceunterstützung des Objekts.

Derzeit ist die MKS Unternehmensgruppe in den größten Regionen Russlands (Moskau, St. Petersburg, Tscheljabinsk, Samara) und im Ausland (Nur-Sultan / Kasachstan, München / Deutschland, Dubai / VAE) vertreten. Die MKS Unternehmensgruppe beschäftigt mehr als 200 Mitarbeiter - hochkarätige Spezialisten.
 


2019



Die MKS Unternehmensgruppe war die erste in Russland, die ein 4,5-MW-Blockmodul entwickelte und eine innovative Anlage mit einer Gesamtkapazität von 18 MW im Bezirk Plastovsky in der Oblast Tscheljabinsk für die Yuzhuralzoloto Group of Companies realisierte


Beginn der Zusammenarbeit mit dem größten Stahlproduzenten der Welt - PJSC Novolipetsk Metallurgical Combine (NLMK). Projektdurchführung in der Oblast Swerdlowsk.


Das Unternehmen bestätigte den Status des offiziellen Händlers und Servicepartners von MWM® und nahm die führende Position unter den Händlern dieser Marke in der Russischen Föderation ein.


Beginn der aktiven Umsetzung von Projekten im Rahmen von Energiedienstleistungsverträgen. Der Start des Kraftwerks für eines der Schlüsselunternehmen für die Produktion von Flugzeugtriebwerken in Russland - Gavrilov-Yamsky Maschinenbauwerk "AGAT" in der Region Jaroslawl.


Das Unternehmen tritt der Industrie- und Handelskammer der Russischen Föderation bei.


Die MKS Unternehmensgruppe eröffnet ein Büro in Moskau.

2018



Zum Jahresende nahm die MKS-Unternehmensgruppe unter den MWM®-Händlern in Russland eine führende Position ein.


Die MKS Unternehmensgruppe hat den Status eines offiziellen BOSCH-Händlers erhalten.


Eröffnung der Repräsentanz in St. Petersburg und Dubai (Vereinigte Arabische Emirate).

2017



Eröffnung einer Repräsentanz in Nur-Sultan (Republik Kasachstan).


Die MKS Unternehmensgruppe - die einzige im Ural und die dritte in Russland - hat den Status eines offiziellen Händlers und Servicepartners von MWM® erhalten.

2015



Der Wiederaufbau des Produktionsstandorts in der Stadt Tscheljabinsk, der die Erweiterung der Fertigungslinie ermöglicht.

2014



Eröffnung der Repräsentanz in München.

2013



Start einer eigenen Produktion in der Stadt Tscheljabinsk.

2012



Der Beginn der Zusammenarbeit mit dem größten Goldminenunternehmen in Russland - JSC "Yuzhuralzoloto Group of Companies". In den nächsten 7 Jahren werden für JSC UGK 54,4 MW Leistung in Betrieb genommen.

2011



Die MKS Unternehmensgruppe startet die Zusammenarbeit mit dem größten Chemieunternehmen Russlands - KRATA OJSC - und errichtet dafür ein Energiezentrum in der Oblast Tambow.

2009



Die Energieanlage für die Nationale Forschungsuniversität SUSU ist implementiert. Das Energiezentrum entwickelt sich zu einem der innovativsten Objekte der dezentralen Erzeugung in der Oblast Tscheljabinsk.


Implementierte ein Objekt für CJSC "Tander" ("Magnit") in der Region Tambov.

2008



Die MKS Unternehmensgruppe beginnt die Zusammenarbeit mit dem größten Einzelhandelsunternehmen des Landes, ZAO Tander (Magnit). Implementierte das erste Objekt im Dorf. Esaulka Oblast Tscheljabinsk.

2005



Gründung der Firma. Das erste Büro der MKS wird in Tscheljabinsk eröffnet. Das Unternehmen gewinnt eine Reihe von Ausschreibungen für den Bau von Energiezentren in den Oblast Tscheljabinsk und Oblast Swerdlowsk.